Kindertag 2021

An dem diesjährigen Kindertag warteten viele tolle Stationen auf die Schüler der ORI-Grundschule. So wurde u.a. das Tanzbein beim Stuhltanz geschwungen. Viel Geschick und Teamarbeit war beim Rasen-Skilauf sowie Eierlauf gefordert. Nach langer Sportpause aufgrund der Corona-Auflagen war die Freude bei den Kindern besonders groß, sich an der Sportspiele-Station so richtig auszupowern. Zielgenau mussten die Kinder beim Bogenschießen, bei der Wurfmaschine, dem Dosenwerfen, Wikingerschach sowie beim Kegeln sein. Mit einer Button-Maschine stellten bastelfreudige Kinder Ansteck-Buttons her. Wer Lust auf ein Tattoo hatte, konnte sich ein Motiv aufmalen lassen. Smoothies und frische Waffeln sorgten für das leibliche Wohl und glückliche Gesichter. Bei den sommerlichen Temperaturen durfte natürlich auch ein Eis zur Feier des Tages nicht fehlen.

Der Kindertag wurde auch zum Anlass genommen, unsere Großen zu verabschieden, die nun nach den Sommerferien in die 5. Klasse wechseln. Wir wünschen der 4. Klasse für die weitere Schullaufbahn viel Erfolg und freuen uns immer auf einen Besuch! :-)